-
German
Live Translation
Discussion
Everyone
Bots, Mobs und Flags: YouTube manipulieren für Anfänger

Short thesis

Ob YouTube-Trends, Strikes oder Jungendschutzfilter – mit genügend Willen und Penetranz lassen sich technische Systeme manipulieren. Das führt zu einem Wettrüsten zwischen YouTube und den Manipulateuren – zu Lasten von meist kleinen Produzentinnen und Produzenten. Was erleben die Betroffenen und wie gehen sie damit um?

Description

YouTube-Kommentare sind einer der schlimmsten Orte im Internet. Doch in ihrer aktuellen Form sind sie erst der Anfang. Mit gezielten Like- und Kommentar-Aktionen schaffen es in der letzten Zeit meist rechte AktivistInnen ihre Videos in die Trends zu katapultieren. Die gleiche Taktik – in dem Fall mit sogenannten Flags – sorgt dafür, dass ProduzentInnen, die diesen rechten AktivistInnen ein Dorn im Auge sind, mit Strikes und Jungendschutzfiltern versehen werden. Das hat massive negative Folgen für die Reichweite der Videos dieser ProduzentInnen.

Täglich wird auf diese Art und Weise die größte Videoplattform der Welt von unterschiedlichen AkteurInnen für ihre Interessen manipuliert. Die belagerten ProduzentInnen kämpfen gleichzeitig darum, ihre Inhalte sichtbar und zugänglich zu halten.

Wie einfach oder schwer lässt sich YouTube manipulieren? Welche Werkzeuge setzen AktivistInnen ein? Was erleben Betroffene und wie gehen sie damit um? Welche Mittel gibt es, um gegen solche Manipulationen vorzugehen?

This session will be held in German and will be translated into English.

__________

Bots, mobs and flags: YouTube manipulate for beginners

YouTube comments are one of the worst places on the Internet. But in their current form they are only the beginning. With targeted like and commentary actions, mostly right-wing activists have recently managed to catapult their videos into the trends. The same tactic - in this case with so-called flags - ensures that producers who are a thorn in the side of these right-wing activists are provided with strikes and youth protection filters. This has massive negative consequences for the reach of these producers' videos. I

Every day, the world's largest video platform is manipulated in this way by various actors for their interests. At the same time, the besieged producers are struggling to keep their content visible and accessible.

How easy or difficult is YouTube to manipulate? What tools do activists use? What do those affected experience and how do they deal with it? What means are there to combat such manipulations?

Moderators